Personalbedarf sinkt nur leicht

09.12.2019 | Im dritten Quartal 2019 gab es bundesweit rund 1,36 Millionen offene Stellen. Gegenüber dem zweiten Quartal verringerte sich damit die Zahl der offenen Stellen zwar um rund 30.000, lag aber immer noch um 120.000 über dem Vorjahresniveau, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) vermeldet.

Solidaritätszuschlag wird größtenteils abgeschafft

02.12.2019 | Der Großteil aller Steuerzahler muss den Solidaritätszuschlag ab 2021 nicht mehr zahlen. Der Bundesrat hat den entsprechenden Gesetzesbeschluss des Bundestages am 29. November 2019 gebilligt.

53 Prozent aller Beschäftigten bekommen Weihnachtsgeld

02.12.2019 | Nur etwa die Hälfte aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland können sich derzeit über die Zahlung eines Weihnachtsgeldes freuen. Am häufigsten ist dies jedoch der Fall bei Unternehmen mit Tarifbindung.

Digitalisierung: Diffuse Ängste, kaum Konsequenzen

28.11.2019 | 60 Prozent der deutschen Arbeitnehmer befürchten Jobverluste durch die Digitalisierung, aber 72 Prozent halten gleichzeitig den eigenen Arbeitsplatz für ungefährdet. Das ergab eine Studie des Versicherungsunternehmens HDI.

Brückenteilzeit in einem Drittel der Firmen nachgefragt

27.11.2019 | Die neue Brückenteilzeit ist in den ersten sechs Monaten ihres Bestehens bereits in einem guten Drittel der Unternehmen nachgefragt worden. Das ergibt sich aus der neuen Personalleiter-Befragung von ifo Institut und Randstad.

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen

19.11.2019 | Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat eine Übersicht mit Pauschbeträgen für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich veranlasste Auslandsdienstreisen ab 1. Januar 2020 bekannt gemacht.

ELStAM-Abruf für beschränkt einkommensteuerpflichtige Arbeitnehmer

11.11.2019 | Der elektronische Abruf der Lohnsteuerabzugsmerkmale im ELStAM-Verfahren für beschränkt einkommensteuerpflichtige Arbeitnehmer wird zum 1. Januar 2020 freigeschaltet. Näheres hierzu hat das Bundesfinanzministerium (BMF) in einem Schreiben bekannt gegeben.

Volle Rente trotz halber Arbeitskraft

08.11.2019 | Teilweise erwerbsgeminderte Arbeitnehmer haben einen Anspruch auf Vollzeitrente, wenn sie nicht damit rechnen können, dass sie mit ihrer reduzierten Arbeitskraft Gelegenheit hätten, Geld zu verdienen, urteilte das Landessozialgericht Hessen.

Frauen verdienen in Deutschland 21 Prozent weniger

04.11.2019 | In diesem Jahr fällt der Europäische Tag der Lohngleichheit, ab dem Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen, die die gleiche Arbeit machen, nicht mehr bezahlt werden, auf den 4. November. Aktuell verdienen Frauen immer noch 16 Prozent weniger als Männer – in Deutschland sogar 21 Prozent weniger.

Mehr als 70 Prozent der Erwerbstätigen in Normalarbeitsverhältnissen

25.10.2019 | 70,3 Prozent der Kernerwerbstätigen in Deutschland waren 2018 in einem Normalarbeitsverhältnis angestellt – das heißt sozialversicherungspflichtig, unbefristet mit mindestens 21 Wochenstunden und nicht in Zeitarbeit.