Langzeitkonzept aus einer Hand

Die Kernelemente des Financial Planning bestehen aus der Finanz- oder Vermögensberatung. Das Financial Planning geht jedoch darüber weit hinaus. Nicht der kurzfristige Effekt, sondern ein schlüssiges Langzeitkonzept für Vermögensaufbau, -mehrung und -sicherung ist das Ziel.

Financial PlaningDazu sind vertiefte Kenntnisse aus den Bereichen Finanzprodukte, Immobilien, Absicherungsmanagement (Versicherungen) und Steuern/Recht nötig. Als CFP®-Zertifikatsträger sind wir in der Lage, eine ganzheitliche Finanz- und Vermögensstrategie zu entwickeln. So stellen wir die Weichen, dass Ihre individuellen Ziele erreicht werden können.

Erst die Vernetzung auf Ihre Ziele abgestimmter Kapitalanlagen mit den für Ihre persönliche Lebenssituation relevanten steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen ergibt ein schlüssiges Langzeitkonzept, bei dem auch die Vermögensnachfolge im Erbfall mit einbezogen wird. Im Schulterschluss mit unseren Steuerberatern und Rechtsanwälten bekommen Sie dieses Gesamtkonzept aus einer Hand.

Darius Gevelhoff

Ihr Ansprechpartner:
Darius Gevelhoff
Certified Financial Planner®
Testamentsvollstrecker (EBS)
Fachberater betriebliche Altersvorsorge

Telefon: 0281 / 33 99 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Finanzplanung erfordert Systematik

Eine genaue Analyse Ihrer Lebens- und Vermögensverhältnisse ist der erste Schritt. Dabei übernehmen wir als Certified Financial Planner® die Rolle des „Finanzarztes“: Wie bei einer Anamnese müssen alle Faktoren aufgenommen werden, die für die weitere Planung wichtig sind. Im Vordergrund stehen die Erarbeitung Ihres „Risikoprofils“ und Ihre Erwartungen für Vorsorge und Alterssicherung. „Vernetztes Denken“ ist gefordert, um nach der Analyse des bestehenden Vermögens und den bereits getätigten Anlagen einen individuellen Finanzplan zu erstellen, der den Ist-Zustand und die Zukunftsperspektiven verdeutlicht. Im Rahmen der Finanzplanung werden in vielen Fällen auch Szenarien entwickelt, um unterschiedliche Annahmen über zukünftige Entwicklungen abzubilden.

Erst dann können wir als Finanzplaner im nächsten Schritt darangehen, im engen Kontakt mit Ihnen durch eventuelle Umschichtungen die Vermögensstruktur zu optimieren.

Finanzplanung ist ein langfristiger Prozess

Langfristig deshalb, weil sich viele Aspekte erst in der Zukunft entwickeln (beispielsweise im Ruhestand). Diese Zeit sollten Sie sich nehmen, denn eine erfolgreiche finanzielle Lebensplanung ist die Basis für das Erreichen Ihrer Wünsche!