Duale Ausbildung mit Studium bei Kalthoff & Kollegen

Die wertvollste Investition überhaupt, ist die in den Menschen
Jean-Jacques Rousseau

Deshalb bieten wir von Kalthoff & Kollegen unseren Auszubildenden in Kooperation mit dem kaufmännischen Berufskolleg Duisburg-Mitte (KBM), den zusammen mit der FOM Hochschule erschaffenen dualen Ausbildungsweg zu absolvieren und übernehmen bei Bedarf auch die Studiengebühren.

Im Lernverbund zwischen Berufsschule, Betrieb und Hochschule führt das sogenannte Duale Studium „Steuern" zu einem Doppelabschluss als Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte und dem Hochschulgrad Bachelor of Arts (Steuerrecht).

Das Studium dauert sieben Semester und ist in zwei Phasen gegliedert. In der ersten Phase werden die drei Lernorte Betrieb, Hochschule und Berufsschule parallel besucht. Nach zweieinhalb Jahren wird die Prüfung zum/zur Steuerfachangestellten vor der Steuerberaterkammer abgelegt.

Mit dem Bestehen der Prüfung beginnt die zweite Phase: Der/die Studierende arbeitet weiter bei uns im Betrieb und besucht die Hochschule abends und am Wochenende oder an zwei festgelegten Tagen in der Woche. Im Studium werden nun thematische Schwerpunkte gewählt, die dem zukünftigen Berufsfeld oder den persönlichen Interessen am besten entsprechen.


Das Hochschulstudium für die Manager von morgen

Die Studiengänge der FOM sind ganz auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und Auszubildenden ausgerichtet. Zum Bachelor-Abschluss „Steuern" führt ein systematisch angelegtes Studium, das praxisnah auf alle Funktionsbereiche in der Steuerberatungskanzlei vorbereitet. Nach dem Abschluss können unsere Absolventen selbstständig Mandanten betreuen und Verantwortung in der Kanzlei tragen.

In den ersten Semestern werden die grundlegenden Kenntnisse des Steuerrechts und der Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Danach werden Spezialgebiete vertieft (Besteuerung der Gesellschaften, Steuerplanung, Übertragungen, Sanierung & Restrukturierung ...). Das siebte Semester steht schließlich im Zeichen der Bachelor-Thesis. In dieser Abschlussarbeit werden konkrete Fälle aus der Wirtschaftspraxis mittels der theoretischen Fachkenntnisse aus dem Studium analysiert und bewertet.

Neben dem steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fachwissen erwerben unsere Auszubildenden weitere wertvolle Schlüsselqualifikationen wie Team- und Kommunikationsfähigkeit, Präsentationstechniken, Konflikt- und Zeitmanagement.

(fom.de)
Hannah Hügl - Kauffrau für Bürokommunikation

Ihr Ansprechpartner:
Hannah Hügl
Kauffrau für Bürokommunikation

Telefon: 0281 / 33 99 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!